en: over the counter. Financial instruments traded directly between two parties.

de: nicht im öffentlichen Markt gehandelte Wertpapiere. Vertragsparteien handeln dirkt miteinander. Meist sind es hier große Kapitalgesellschaften die mit Ihren Banken Verträge aushandeln, um sich gegen nachteilige Preisschwankungen für Rohstoffe, Zinsen und/oder Fremdwährungskurse abzusichern. Die finanziellen Institute agieren dann meist als Stillhalter.

Leave a Reply